In unserer Klinik für Plastische Chirurgie mit Rekonstruktiver Mikrochirurgie bieten wir den Patienten das gesamte Spektrum der rekonstruktiven Brustchirurgie an. Allen voran, sind hiermit die freien und mikrochirurgisch, transplantierten körpereigenen Gewebe gemeint, die als sogenannte `Eigengewebsrekonstruktion` bezeichnet werden. Das besondere an diesem Eigengewebe, z. B. vom Unterbauch (DIEP) oder vom Gesäß (s-GAP) liegt in der Durchblutungssituation. Nach erfolgreicher Transplantation des Gewebes vom Bauch an den Brustkorb zur Brustformung, wir das Gewebe so gut durchblutet, dass es warm und weich ist. Damit wird eine vergleichbare Haptik (also Gewebsempfindung) hergestellt, die der früheren Brust sehr ähnlich ist.

This post is also available in: Arabisch

Posted In: Unkategorisiert

Social Media Integration Powered by Acurax Wordpress Theme Designers