Der TMG ist ein Gewebe zur Wiederherstellung der weiblichen Brust nach Brustkrebs und Ablation (also Amputation) oder Teilentfernung der Brust, das von der Innenseite des Oberschenkels entnommen wird. Die Abkürzung TMG steht für Transverser Myocutaner Gracilis Lappen. D. h. dass hier der Muskel (Gracilismuskel) mitgenommen wird unter Herausnahme einer entsprechend großen Hautinsel, die quer (also transvers) über diesem liegt. Zwar handelt es sich hierbei um keinen Perforatorlappen im eigentlichen Sinne, so wie bei den beiden zuvor genannten, allerdings ist der sogenannte Hebedefekt auch hierbei gering, was ja als Charakteristikum der Perforatorlappen anzusehen ist. D. h. die Entnahme des langen und grazilen Muskels (daher auch der Name Gracilis) in Kombination mit einer darüber liegenden queren Hautinsel, führen zu keinerlei Einschränkungen im Gangbild oder in der Belastbarkeit des operierten Oberschenkels. Über einen minimalinvasiven Zugang (kleiner t-förmiger Schnitt, ca. 7 cm lang und 5 cm breit), kann das gesamte Gewebe von der Innenseite des Oberschenkels entnommen werden. Zudem liegt die Narbe hier auf der Innenseite des Oberschenkels unauffällig. Da das Gewebe der Oberschenkelportion nicht das Volumen der Bauchregion ersetzen kann, ist der TMG ideal zur Rekonstruktion und Wiederherstellung von Brüsten bei schlanken Patientinnen. Der Anschluss des Gefäßstiels (Arterie für sauerstoffreiches und Vene für sauerstoffarmes Blut) erfolgt ähnlich wie bei den anderen Geweben (DIEP oder S-GAP) an Empfängergefäßen am Brustkorb, nachdem dort die Narbe entfernt wurde. Dabei kann über ein Knochenfenster durch die Rippen oder zwischen den Rippen ohne Knochenfenster der mikrochirurgische Anschluss erfolgen. Ganz gleich welcher Weg gewählt wird, der Anschluss erfolgt unter Verwendung eines Operationsmikroskops und sichert das Anwachsen des Gewebes im transplantierten Areal am Brustkorb.

This post is also available in: Englisch, Arabisch, Russisch, Griechisch

Prof. Sinis Auszeichnungen

Floating Social Media Icons Powered by Acurax Blog Designing Company