Zahlreiche Meldungen aus weiteren Mitgliedstaaten der Europäischen Union zeigen die Verwendung von PIP Implantaten zur Brustvergrößerung an. So seie es in knapp 30 Fällen nachweislich zur Implantation der Silikonimplantate des Herstellers PIP zur Brustvegrößerung auf Zypern gekommen (www.kathimerini.com.cy). Auch hier muss auf die Diskrepanz der Materialkosten hingewiesen werden. Zusammenfassend bleibt festzuhalten, dass die Patientinnen immer nach dem Hersteller der Implantate fragen sollten, bzw. falls möglich das Implantat aus deutscher Produktion stammen sollte. Bei solchen Implantaten wissen wir, um welches Qualitätsstandards es sich handelt. Daher verwenden wir in unserer Klinik in Berlin ausschließlich Markenprodukte als Silikonimplantate, wenn es um eine Brustvergrößerung geht.

This post is also available in: Arabisch

Posted In: Unkategorisiert

Social Media Icons Powered by Acurax Website Redesign Experts