Zur Wiederherstellung der Brust nach Brustkrebs verwenden wir in unserer Klinik in Berlin Steglitz überwiegend Eigengewebe. Der Vorteil liegt dabei auf der Hand, wenn man vergegenwärtigt welche Probleme unter Einbau von Silikonimplantaten derzeit durch die Presse gehen. Die Brustrekonstruktion läuft dabei falls möglich unter Verwendung von Gewebe vom Unterbauch (DIEP – Lappenplastik). Falls vernünftige Gründe dagegen sprechen (z. B. Vernarbung des Unterbauchs)kann auch das Gewebe von der Gesäßregion gewonnen werden (z. B. (S-GAP)). Ein weitere Alternative besteht in der Vewendung des Fett-Haut-und Muskellappens vom innenseitigen Oberschenkel (sog. (TMG)).

 

DIEP – Lappenplastik auf der linken Seite.

This post is also available in: Arabisch

Posted In: Unkategorisiert

Animated Social Media Icons Powered by Acurax Wordpress Development Company