Die Brustvergrößerung wird in der Regel mit Silikonimplantaten durchgeführt. Silikon ist ein sicheres Material, welches im Laufe der Jahre ständig weiter entwickelt wurde. In unserer Klinik für Plastische Chirurgie in Berlin verwenden wir ausschließlich deutsche Produkte, um unseren hohen Qualitätsstandards Rechnung zu tragen. Insgesamt stellen Silikonimplantate ein hochwertiges Material zur Brustvergrößerung dar, welches anderen Materialien gegenüber deutliche Vorteile bietet.

Gerne bieten wir Ihnen auch andere Implantate zur Brustvergrößerung wie beispielsweise Kochsalz an. Die Form der Brustimplantate muss ebenso wie die Größe in einer harmonischen Abstimmung zum Gesamtbild der Patientin sorgfältig ausgewählt werden. Die Projektion, also die Höhe und Form, die damit erreicht wird, soll natürlich und stilvoll anmuten. Unnatürliche und aufdringliche Konturen sollen vermieden werden. Auch hier ist die individuelle Abstimmung mit der Patientin das oberste Gebot. Kleinere Volumenzunahmen können auch mit injizierbaren Substanzen erreicht werden. In einigen Fällen ist eine Kombination aus Implantat und Bruststraffung sinnvoll.

This post is also available in: Englisch, Arabisch, Russisch, Griechisch

Prof. Sinis Auszeichnungen

Social Media Icons Powered by Acurax Website Designing Company